Sport

Projektwoche Streetsurfing

Angeschoben von unserem Sportpädagogen - "Dreamteam" Claußen/Jessen, fand kürzlich an unserer Schule eine Projektwoche Streetsurfing statt. Die Firma StreetsurfingGermany GmbH stellte uns freundlicherweise einen Klassensatz Waveboards für eine Woche kostenlos zur Verfügung.

Das Streetsurfing Waveboard ist eine Art Skateboard, das aber nur zwei Rollen und zwei bewegliche Plattformen hat, die durch eine Torsionsstange miteinander verbunden sind. Durch die neuartige und Konstruktion ergeben sich deutlich mehr Möglichkeiten, als mit anderen herkömmlichen Rollgeräten. Das Waveboard ist eine Mischung aus Snowboard, Surfbrett und Skateboard.

Die meisten unserer Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe ließen sich von den Vorzügen dieses Fun-Sportgerätes schnell überzeugen. Nach einem kurzen Einführungsworkshop in die richtige Handhabung der Waveboards durch eine Firmenmitarbeiterin, durften wir die Boards eine Woche lang kostenlos nutzen und nach Herzenslust üben.

Der hohe Aufforderungscharakter, die Schulung von Gleichgewicht und Koordination, der schnelle Lernerfolg, die anfängliche Teamarbeit zum Erlernen des sicheren Fahrens sowie die unglaubliche Begeisterung bei den Schülern, überzeugten selbst die größten Zweifler.

Am Ende der Streetsurfing Projektwoche steht eines fest: Wie kaum ein anderes Sportgerät bereichert das Waveboard den Sportunterricht - so mancher hätte gerne eines mit nach Hause genommen...

Die Fotogalerie zeigt Aufnahmen aus einer Sportstunde der R9.

 

(Die einzelnen Fotos können  per Mausklick vergrößert werden,
Diashow mit Steuerelement rechts unten
am Bildrand starten)